Geburtsvorbereitende Akupunktur

Sie ist eine schon seit langem bekannte Methode, die zur Verkürzung der Geburtsdauer durch Reifung des Muttermundes führt. Untersuchungen haben ergeben, dass die Eröffnungsperiode bis zu zwei Stunden kürzer ist. Außerdem wirkt sie sich schmerzlindernd und entspannend aus.

Wir wenden die geburtsvorbereitende Akupunktur ab der 36. Schwangerschaftswoche einmal wöchentlich an. Einen Termin können Sie individuell mit uns absprechen oder die offene Sprechstunde nutzen.